Veranstaltungen IKW 2019

Plastikfreie Kosmetikprodukte selber machen

Dienstag, 1. Oktober 2019, 16.00 - 18.00 Uhr
MitMachladen Borna, Mühlgasse 3a, Borna

Mehr…

Die Interkulturelle Frauengruppe Ladykracher lädt zu einem Workshop ein, bei dem die TeilnehmerInnen durch Ausprobieren lernen, wie mit ganz wenigen (natürlichen) Utensilien und einfachen Tricks verschiedene Hygiene und Pflegeprodukte zur Körperpflege nachhaltig zuhause selbst gemacht werden können. Über die Herstellung eigener plastikfreier Kosmetikprodukte freut sich nicht nur die Umwelt und der eigene, von Chemiekeulen verschont gebliebene Körper, sondern letztlich auch der Geldbeutel. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Um Voranmeldung wird gebeten, ist aber nicht zwingend erforderlich. Teilnehmerinnen werden außerdem gebeten verschließbare Behältnisse in unterschiedlichen Größen mitzubringen.

Veranstalter: Bon Courage e. V. Borna

Weniger…

Interkulturelle Frauengruppe "Textil-kreativ-sozial"

Dienstag, 1. Oktober 2019, 14.45 bis 17.15 Uhr
Mehrgenerationenhaus Markranstädt, Weißbachweg 1, 1. Etage, Zi. 1

Mehr…

Für weltoffene Frauen, die sich gern regelmäßig zu gemeinsamer Handarbeit treffen möchten.

Die unter Mitbeteiligung von Frauen aus verschiedenen anderen Ländern erschaffenen Produkte sind zur Freude für benachteiligte Kinder und Erwachsene in Markranstädt bestimmt. Spezialkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dieses Angebot ist ein Mikroprojekt. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Veranstalter: Volkshochschule Leipziger Land
Ansprechpartnerin: Röder, Renate

Weniger…

6. Refugees Welcome Volleyballturnier

Samstag, 05.10.2019, 13.00 - 18.00 Uhr
Glück-Auf Sporthalle Borna, Gerhart-Hauptmann-Str. 1A

Mehr…

Zum 6. Mal in Folge findet in Zusammenarbeit mit dem Kreis- und Landessportbund das Refugees Welcome Volleyballturnier statt.

Ob Teams oder Einzelpersonen - jeder Mensch ist herzlich willkommen zum Mitspielen, Zugucken oder Anfeuern. Gefragt sind Volleyball-Begeisterte Einzelteams oder Freizeit-Mannschaften aus dem gesamten Landkreis.

Teams werden gebeten sich bis zum 26.09. per Email an info@boncourage.de anzumelden. Einzelpersonen können sich noch bis 13.30 Uhr am Turniertag anmelden und werden dann einem Misch-Team zugelost.

Veranstalter: Bon Courage e. V. in Zusammenarbeit mit der Internationalen Frauengruppe Ladykracher, die an diesem Tag für das leibliche Wohl sorgen

Weniger…

Praxistraining Interkulturelle Kompetenz

Sonntag, 06.10.2019, 9.00 - 13.00 Uhr
KulturKino Zwenkau, Hugo-Haase-Straße 9, Zwenkau

Mehr…

"Interkulturelle Kompetenz beschreibt die Kompetenz, auf Grundlage bestimmter Haltungen und Einstellungen sowie besonderer Handlungs- und Reflexionsfähigkeiten in interkulturellen Situationen effektiv und angemessen zu interagieren." (AusInterkulturelle Kompetenz - Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts? Thesenpapier der Bertelsmann Stiftung auf Basis der Interkulturellen-Kompetenz-Modelle von Dr. Darla K. Deardorff) In diesem Sinne werden im Workshop spielerische Übungen vermittelt, um die einenen interkulturellen Fähigkeiten zu reflektieren, gemeinsam zu diskutieren und zu erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Veranstalter: interKULTURelles Theaterprojekt Storybo[a]rder
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung gebeten an mail-an-storyboarder@web.de.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Weniger…

Interreligiöse Friedensandacht

Samstag, 06. Oktober 2019, 15.00 - 16.30 Uhr
Rathausgalerie Grimma, Markt 27, Grimma

Mehr…

1219 suchte Franz von Assisi seinen muslimischen Gegenspieler auf, um mit ihm über eine friedliche Lösung zu sprechen. Schon vor 800 Jahren gab es religiöse Menschen, denen Einheit in der Vielfalt wichtiger war, als religiöse Gegensätze. In der Tradition der Gesinnung treffen sich zur Interreligiösen Friedensandacht Interessierte, um für Frieden in der Stadt, dem Land und weltweit zu verbreiten.

Keine Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Interreligiöser Dialog, Stefan Müller, Grimma

Weniger…

Blickwechsel- Szenen vom Ankommen und Weggehen

Montag, 07.10.2019, 16.00 - 20.00 Uhr
KulturKino Zwenkau, Hugo-Haase-Straße 9, Zwenkau

Mehr…

Theaterpädagogischer Workshop für Menschen mit und ohne Fluchtbiografie

Mit den Mitteln des kreativen Schreibens und in einfachen improvisierten Spielszenen entstehen theatrale Collagen zu den Themen Flucht und Ankommen, Heimat und Fremde, Heimweh und Neuorientierung. Geeignet für alle, die mit Geflüchteten arbeiten oder selbst Fluchterfahrungen gemacht haben. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Veranstalter: interKULTURelles Theaterprojekt Storybo[a]rder
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung gebeten an mail-an-storyboarder@web.de.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Weniger…

Begegnungscafé

Mittwoch, 8. Oktober 2019, 16:00 bis 18.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Markranstädt, Weißbachweg 1, offener Treff Mehr…

Bei der Ankunft von Geflüchteten an einem fremden Ort müssen zunächst die grundlegenden Bedürfnisse (Wohnen, Kleidung, Verpflegung) erfüllt werden. Soziale Kontakte zur einheimischen Bevölkerung sind dagegen, bei dezentraler Unterbringung oder erst recht in der Gemeinschaftsunterkunft, sehr schwierig aufzubauen. Deshalb gibt es im Mehrgenerationenhaus einen Treffpunkt bei dem Geflüchtete unkompliziert mit Markranstädter Bürgern zusammenkommen können. Durch informelle Begegnung und persönliches Kennenlernen soll ein Austausch angeregt werden, der hilft, gegenseitige Fremdheit zu überwinden.

Veranstalter: Volkshochschule Leipziger Land
Ansprechpartner: Unverricht, Michael

Weniger…